Spot-Repair

ist eine Technik, bei der nur die beschädigte Stelle an Ihrem Fahrzeug lackiert wird und nicht wie oft, das ganze Teil. Dies ist eine schnelle und günstige Reparatur.

Sie sparen Zeit und Geld.

  Nicht alle Beulen lassen sich durch die

  sanfte Reparatur beseitigen. Wenn wie

  hier eine Kante zu stark beschädigt ist

  muß auch schon mal das

  Spot-Repair-System ran.


Die Beule wird vollkommen rausgedrückt, das man nur noch mit Füller oder wenig Spachtel arbeitet. Der Farbton wird vor Ort mittels einer Herstellersoftware und Farbkarten der Fahrzeugfarbe angepasst. Ich verwende hier aus Umweltgründen Wasserbasislacke. Direktkontakt mit den Technikern des Farbherstellers, somit habe ich auch für neue Farben immer ein Mischrezept für die Farbe.

Hierbei handelt es sich um eine Art der Lackreparatur. Es wird mit den gleichen Material  wie in den Lackierereien gearbeitet aber nicht zu vergleichen mit einer Neulackierung. Es werden nur die Beschädigten Stellen beilackiert und die Übergange des Lackes auspoliert.


Vorteile:

Es braucht nicht das ganze Teil lackiert werden. Auch hier bis zu 70% Kostenersparnis. Besserer Wiederverkaufswert und keine Wertminderung auch bei Leasingrückläufern. Umweltfreundlich durch Wasserbasislacke.